LOGIN-DATEN VERGESSEN?

DESTILLERIE RHUM JM

Die nach den Anfangsbuchstaben des Vornamens ihres Gründers und damaligen Dorfpfarrers Jean Marie Martin benannte Destillerie RHUM JM liegt in Macouba an der Nordspitze von Martinique und wurde im Jahr 1790 gegründet. Seit 1845 wird dort Premium Rum Agricole aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft produziert. Die Destillerie wurde 1914 von Gustave Crassous de Médeuil erworben, dessen Erben sie bis ins neue Jahrtausend führten. 2004 wechselte die Destillerie in das Eigentum der Bernard Hayot Group, die 1986 bereits Clément übernommen hatte. Es handelt sich bei RHUM JM um einen der kleinsten Rumhersteller auf Martinique.

Das Zuckerrohr für den RHUM JM wird dort zwischen Mitte März und Juni geschlagen und innerhalb einer Stunde (!) weiter verarbeitet und gepresst

Die Rhumerie Fonds-Préville RHUM JM auf dem Anwesen Bellevue (nomen est omen!) liegt zwischen dem Karibischen Meer und dem Vulkan Mont Pelée in einem Küstenstreifen von außergewöhnlicher Schönheit und Fruchtbarkeit. Neben Zuckerrohr werden auf dem ca. 150 Hektar großen Ackerland auch Bananen und Ananas angebaut. Diese Destillerie, die mitten in ein Tal eines urzeitlichen Urwalds gebaut zu sein scheint, lässt das Herz jeden Besuchers und Rum-Freunds höher schlagen. Wüssten wir es nicht besser, müsste man jeden Moment mit einem Dino aus Jurassic Park rechnen, doch stattdessen wird hier Rum vom Allerfeinsten hergestellt, den es auf dieser Welt zu kaufen gibt. Lust auf einen Kurzbesuch? Ein häufig verwendeter Spruch auf Martinique lautet: „Das Zuckerrohr muss seine Wurzeln noch im Grund und die Frucht bereits in der Mühle haben“. Die Pflanzen mit dem höchsten Zuckergehalt werden im April und Mai geernet. Nach dem 36-stündigen Gärungsprozess, der durch das Zuführen von Hefe ausgelöst wird, wird der "Zuckerwein" in zwei traditionellen Kupfer-Destillen zu einem 72 prozentigen Rum mit natürlich floralen Aromen und dem reichen, fruchtigen Geschmack des Zuckerrohrs gebrannt. RHUM JM kann reines Quellwasser vulkanischen Ursprungs verwenden, was eines der Qualitätsmerkmale des RHUM JM ausmacht. Die Lagerung des braunen Rums findet in Fässern aus französischer Eiche mit 200 Litern Fassungsvermögen ebenso auf dem Anwesen statt wie die nachfolgende Flaschenabfüllung. Auf den Etiketten der Flaschen ist die Destillerie inmitten ihrer Umgebung in einer Art naiven Malerei dargestellt. Der braune Rum reift zwischen drei und 30 Jahren in den Fässern bei RHUM JM.

RHUM JM ist zweifellos einer der Spitzenreiter der Insel Martinique

Er besticht mit seiner bernsteinähnlichen Farbe, ist kräftig und würzig und hat Anklänge von Vanille, kandierte Orangenschale, Zimt, Muskat, Trockenfrüchte etc. Eine wahre Geschmackslawine! Im Abgang das Finish lang, warm und großzügig wie ein feiner Cognac, nur mit einer feineren Süße. Natürlich ist RHUM JM Preisträger aller wichtigen Wettbewerbe und hat bei Rum-Connaisseurs in aller Welt trotz, oder gerade wegen der geringen Abfüllmengen Kultstatus. Mit Fug und Recht, wie wir meinen! Der 15-jährige Hors d’Age ist das Top-Produkt von RHUM JM in einer aufwändigen und edlen Verpackung. Dieser Rum in einer Flasche mit edlem Leder-Etikett stellt mit das Beste dar, was wir jemals an Rum getrunken haben. Aber auch jeder andere von RHUM JM produzierte Rum spielt nach unserem Geschmacksempfinden in der Champions League, sei es der VSOP, der XO, andere Jahrgangs-Rums oder die Cuvee du Fondateur. Selbstverständlich haben wir eine breite Palette von RHUM JM in unser Angebot aufgenommen.

Mehr Informationen zur Destillerie RHUM JM finden Sie hier bei RHUM JM

RHUM JM PRODUKTE

Hier findest du unser Rhum JM Sortiment!
OBEN
Translate Website »